Wenn der Honig Häufchen bildet…

Honig fließt in einen Eimer.
flüssiger Frühlings-Honig
… weiß der Imker, dass der Wassergehalt des Honigs bei der Ernte niedrig genug war. Wobei die eigentliche Kontrolle natürlich mit dem Refraktometer stattfindet. Und das hat uns bei der heutigen Ernte des Frühlings-Blüten-Honigs Werte unter 16 % Wasser im Honig angezeigt, womit wir mehr als zufrieden sind! Übrigens: diesen superleckeren Honig gibts ein paar wenige Wochen lang bei uns flüssig – danach wird er entweder sehr hart oder wir rühren in cremig.

Bienenschwarm fangen

Ein Bienenschwarm hängt an einem niedrigen Ast.
Bienenschwarm
Ein Bienenschwarm ist immer und für alle Beteiligte ein Erlebnis. Erst summt die Luft, als würde ein kleiner Helikopter übers Gebüsch fliegen und dann setzen sich tausende Bienen, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind, in einen Baum, einen Busch, an eine Hauswand oder einen Gartenzaun und bilden eine große Traube, in der emsiges Krabbeln, Starten und Landen herrscht. In diesem Zustand lässt sich der Schwarm durch einen kompetenten Imker (z. B. durch uns 😎) meist problemlos einfangen – wenn denn die Leitern hoch genug reichen.

Je nach Witterung und geeigneten neuen Nistplätzen in der Umgebung kann der Bienenschwarm jetzt einige Stunden, aber auch bis zu drei Tagen erstmal hängen bleiben. Die Bienen sind vor allem zu Beginn sehr entspannt, da sie vor ihrer Reise Honigvorräte vollgetankt haben. Normalerweise reicht daher auch ein großer Karton und ein beherztes Schütteln, um den Schwarm einzufangen. Ist die Königin dabei, sammeln sich in kurzer Zeit die restlichen Bienen am Transportbehälter, mit dem sie sich in ihre neue Heimat bringen lassen.

Wer zulange wartet, sieht alle Bienen binnen weniger Minuten erst unruhig werden und dann als kompletten Schwarm zielstrebig in eine Richtung davon fliegen. In dieser Richtung im Abstand bis zu drei Kilometern liegt dann die neue „Wohnung“, die von den Scout-Bienen erkundet und für gut befunden wurde.

Hilfe beim Bienenschwarm

Wer nun keinen passenden Karton, wahlweise keine Zeit und Lust zum Schwarmfang hat, fragt einen Imker in der näheren Umgebung, der in der Regel gerne behilflich sein wird. In Kützberg, aber auch in die benachbarten Ortschaften wie Euerbach, Obbach, Kronungen, Poppenhausen, Oberwerrn, Sömmersdorf, etc. fahren wir auf Wunsch gerne mal vorbei, wenn‘s gerade zeitlich passt. Kontakt dabei am einfachsten per Mail – und manchmal hören wir sogar unser Telefon 😂

Nicht gerührt, und auch nicht geschüttelt

Honig kristallisiert
Honig kristallisiert
Unseren Honig könnt ihr ab sofort – und in limitierter Auflage 😅 – auch in „nicht gerührt“ kaufen. Was heißt das?
Normalerweise wird der Honig von uns vor dem Abfüllen in die Gläser ein- oder mehrmals gerührt. Damit sorgen wir dafür, dass die kleinen Zuckerkristalle nicht größer werden. Der Honig bleibt daher für lange Zeit cremig und streichfähig. Etwas spezieller ist daher der nicht gerührte Honig. Hier hat der Zucker ausreichend Zeit, größere und damit auch festere Kristalle zu bilden. Der kristallisierte Honig lässt sich daher deutlich schlechter aus dem Glas entnehmen (Hammer und Meißel helfen bisweilen, aber meistens geht’s auch ohne) und beim Streichen rollt sich mitunter das Brötchen geschmeidig um das Honigmesser. Für die Mühen wird der Genießer mit einem völlig unverfälschtem Geschmack belohnt, da die großen Kristalle langsamer auf der Zunge zergehen und beim Zerbeißen freundlich knirschen. Mag nicht jeder, aber wer’s mag, ist begeistert.
Für die Genießer unter euch halten wir ab sofort einige Gläser dieser Spezialität bereit. Am besten kurz vorher Bescheid geben, dann klären wir die Verfügbarkeit gerne ab.

Unser Honig in der Tourist-Information

Unseren Kützberger just bee!-Honig könnt ihr ab sofort auch in der Tourist-Info in Schweinfurt käuflich erwerben. Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Schweinfurt 360° stehen euch dort Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 persönlich zur Verfügung – und neben unserem Honig bekommt ihr dort Infos und weitere lokale Kleinigkeiten.
Ihr findet die Tourist-Info im Alten Rathaus; Eingang rechts neben der Apotheke. Anschrift:
Markt 1 im Alten Rathaus
97421 Schweinfurt

THW-Honig

THW-Honig 2021
THW-Honig 2021
Alle Jahre wieder…
… verteilt auch der Ortsverband Schweinfurt des Technischen Hilfswerk (THW) kleine Weihnachtspräsente an seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Wir sind ein bisschen stolz darauf, dass in diesem Jahr unsere Mädels aus dem Bienenstock einen großen Teil beisteuern durften. Erstmal wurde der Schweinfurter „THW-Honig“ in kleine Gläschen abgefüllt und mit einem eigens dafür gestaltetem Etikett versehen.
Damit kann Weihnachten ja kommen 🎄🎅

Der „In-Between 2021“ ist da

"In-Between 2021"
„In-Between 2021“
Frei nach der Einteilung von Darjeeling-Tee haben wir gestern unseren eigenen „In-Between“ geerntet 🤪🍯

Das ist der Honig unserer übermotivierten Mitarbeiterinnen, die nach der Frühtracht gleich wieder richtig loslegen und die Honigräume so schnell füllen, sodass wir Platz für die nächsten vier Wochen schaffen mussten. Mit der dunkel-goldgelben Farbe und dem würzigen Geschmack ist unser früher Sommerhonig sicher kein reiner Blütenhonig, sondern eindeutig schon eine echte Sommertracht mit einer Mischung aus Blüten- und Honigtau-Anteilen. Echt lecker!

Da der Honig vermutlich noch einige Wochen flüssig bleibt, können wir für kurze Zeit flüssigen Honig zum Verkauf anbieten! Aber nicht zu lange warten, über kurz oder lang kristallisiert auch unser neuer „In-Between“ mit Sicherheit im Glas aus.

Was kostet… Honig?

In der Sendereihe „Was kostet …?“ beleuchtet der WDR beliebte Produkte und hinterfragt deren Preise. Auf jeden Fall sehenswert aus dieser Reihe ist die Folge „Herkunft, Qualität und Preis von Honig“. Darin schaut sich der Moderator Johannes Zenglein nicht nur die eigentliche ‚Honig-Produktion‘ an, sondern zeigt Hintergründe der Bienenhaltung auf und lässt Verbraucher*innen bei einer Honig-Verkostung zu Wort kommen.

bee oder DIB

DIB-Glas vs. just-bee-Design
DIB-Glas vs. just-bee-Design
Seit Anbeginn unserer kleinen Imkerei verwenden wir Gläser im „just bee“-Design, zunächst mit Kunststoff-Deckeln, mittlerweile mit Twist-Off-Deckel aus Metall. Ab sofort können wir auch die ‚klassischen‘ Gläser des Deutschen Imkerbunds befüllen und bekleben, wobei es uns ein bisschen um das liebgewonnene „just bee“ Leid täte. Was meint ihr dazu – würdet ihr lieber das seriöse DIB-Glas mit Gewährverschluss (links) oder doch unsere Cartoon-Biene (rechts im Bild) auf dem Frühstückstisch stehen haben?

Kommentare und Vorschläge nehmen wir gerne hier unten oder auch per Mail entgegen. Noch leichter geht’s per Instagram, wo die Umfrage in unserer Story zu finden ist.

Frühlings-Honig 2021

Entdeckeln 2021Mit wenigen Wochen Verspätung gegenüber den letzten Jahren (dank des kalten Frühjahrs) wird bei uns gerade der Frühlingshonig 2021 entdeckelt – auf dem Bild sieht man den „Hobel“, wie er das Deckelwachs von den Waben kratzt. Darunter lauert der frische Honig, der mit Hilfe der Schleuder aus den Waben geholt wird.

Ab sofort und nur für kurze Zeit könnt ihr den flüssigen Rapshonig bei uns kaufen. Warum nur für kurze Zeit? Weil gerade der Frühlingshonig mit seinem hohem Anteil an Raps-Nektar relativ schnell, das heißt in einigen wenigen Wochen, kristallisiert und alles was bisher flüssig war, dann grobkristallin und hart wie Beton ist (auch lecker, mag aber nicht jeder!).

Honig-Newsletter

WabenhonigManche Honig-Spezialitäten gibt’s nur für kurze Zeit, wie zum Beispiel Wabenhonig oder frisch geschleudeten und daher flüssigen Honig. Wenn du keine dieser Gelegenheit verpassen möchtest, darfst du gerne deine Mailadresse in unser Formular hier unten eintragen. Unser Newsletter belästigt dein Postfach garantiert nicht übermäßig häufig, informiert dich aber über aktuelle Honig-Neuigkeiten aus Kützberg!