Tagestipp

Tagestipp
Aus dem Leben einer Biene
Die Honigbiene konzentriert sich bei einem Trachtflug auf die Blüten einer einzigen Pflanzenart. Man sagt, sie ist blütenstet. Die Blütenstetigkeit ist ein Zeichen dafür, dass die Honigbienen das Sammeln koordinieren. Eine Biene, die eine gute Trachtquelle gefunden hat, alarmiert andere Flugbienen. Die Biene gibt ihre Entdeckung dazu durch einen Tanz auf der Wabe an die anderen weiter. Himmelsrichtung, Entfernung, Ergiebigkeit und Duft der neuen Trachtquelle werden durch Tanzrichtung, Vibrationsmuster und soziales Füttern (Trophallaxis) vermittelt. Meist sind es Spurbienen, die neue Trachtquellen erschließen.

 

 

Jeden Tag ein neuer Tipp, ein anderer Gedanke, ein leckeres Rezept rund um den Honig, die Bienen und die Imkerei.